Games.ch

Better Together-Update für Minecraft

Auf Herbst 2017 verschoben

News Release-Termin Michael Sosinka

Das "Better Together"-Update für "Minecraft" wird erst im Herbst 2017 veröffentlicht. Haben die Verhandlungen mit Sony etwas damit zu tun?

Screenshot

Das für den Sommer 2017 geplante "Better Together"-Update für "Minecraft" wird erst im Herbst 2017 veröffentlicht, wie Microsoft bekannt gegeben hat. Das kostenlose "Better Together"-Update sorgt dafür, dass Gamer auf Mobile, Windows 10, Xbox One und Switch zusammenspielen können.

Nur die PlayStation 4 bleibt dem Treffen fern, da Sony noch dagegen ist. Ein Grund für die Verschiebung wurde nicht genannt, aber möglicherweise geht es um die Verhandlungen mit Sony, denn laut dem offiziellen FAQ spricht Microsoft weiterhin mit Sony, um die PlayStation 4 mit an Bord zu holen. Derzeit kann jedoch nichts bestätigt werden.

Kommentare