Games.ch

Monster Hunter Rise-Vorbestellungen deuten vielversprechenden Start an

Solide Performance für Resident Evil 3 & MHW: Iceborne wächst weiter

News Michael Sosinka

Der Vorverkauf von "Monster Hunter Rise" für die Nintendo Switch ist offenbar sehr gut angelaufen. Doch auch andere Capcom-Titel überzeugen.

Screenshot

Capcom hat bestätigt, dass man seine Prognose für das aktuelle Geschäftsjahr aufgrund des anhaltenden Wachstums von "Monster Hunter World: Iceborne" auf allen Plattformen angehoben hat. Hinzu kommt eine solide Performance des Remakes von "Resident Evil 3". Darüber hinaus gab der Publisher bekannt, dass die anfänglichen Vorbestellungen von "Monster Hunter Rise" einen vielversprechenden Eindruck hinterlassen.

"Nach unserem jüngsten Erfolg bei der proaktiven Steigerung der digitalen Verkäufe in unserem Kerngeschäft mit digitalen Inhalten haben wir eine solide Performance des neuen Titels Resident Evil 3 gesehen, zusammen mit anhaltendem Wachstum bei starken Katalogtiteln mit langen Verkaufszyklen, wie Monster Hunter World: Iceborne, das im vergangenen Geschäftsjahr veröffentlicht wurde. Auch der Vorverkauf von Monster Hunter Rise, einem grossen neuen Titel, der im März dieses Jahres erscheinen soll, ist vielversprechend angelaufen. Insgesamt führt dies dazu, dass wir erwarten, dass dieses Geschäft unsere Planungen übertreffen wird," so Capcom.

Quelle: wccftech.com

Kommentare