Games.ch

Dritte DLC-Episode im Februar für The Division 2

Zweiter Raid folgt später

News Release-Termin Michael Sosinka

Die dritte DLC-Episode für "The Division 2" wird im Februar 2020 erscheinen, allerdings ohne den neuen Raid. Auf den muss man länger warten.

Screenshot

Ubisoft hat bekannt gegeben, dass die dritte DLC-Episode für "The Division 2" im Februar 2020 erscheinen wird. Episode 3 wird für alle Gamer kostenlos sein, die das Hauptspiel besitzen. Leider wird der zweite Raid zu diesem Zeitpunkt noch nicht verfügbar sein. Er wird später nachgereicht. Wie lange es dauern wird, hat Ubisoft nicht verraten.

Zudem wird es für die dritte Episode keinen PTS geben, da es sich um einen narrativen Inhalt handelt. Die neuen Missionen sollen nicht gespoilert werden. Ausserdem wird es kaum Änderungen am Balancing geben, weswegen man ohnehin nichts Spezifisches testen muss. Eine PTS-Phase würde den Release nur verzögern, heisst es.

"Brooklyn: Homecoming", so der Name von DLC-Episode 3, bringt die Spieler zurück nach New York City. Auf "Coney Island" müssen sie sich neuen Herausforderungen stellen. Während die "Cleaners" aus dem ersten Spiel zurückkehren, sind zwei Hauptmissionen, zwei "Classified Assignments" (nur für Year-1-Pass-Besitzer), eine neue Spezialisierung und eine neue exotische Waffe (SMG namens Kameleon, Farbe passt sich der Umgebung an) enthalten.

Kommentare