Games.ch

Grosses Update für The Division 2 frühestens Ende 2021

Vorherige Seasons werden neu aufgelegt

News Michael Sosinka

"The Division 2" wird zwar weiter unterstützt, allerdings braucht das nächste grosse Update noch sehr viel Entwicklungszeit.

Screenshot

Ubisoft arbeitet am nächsten grossen Update für "The Division 2", das allerdings frühestens Ende 2021 erscheinen wird: "Mit dem nächsten grossen Update wollen wir einen Spielmodus einführen, der völlig neu für das Franchise ist. Zusammen mit dem Spielmodus erforschen wir neue Wege, um eure Agenten voranzubringen, wobei der Schwerpunkt auf der Erhöhung der Build-Vielfalt und der Durchführbarkeit liegt. Wir werden mehr darüber verraten, was vor uns liegt, wenn das Update näher rückt. Die Entwicklung dieses neuen Updates befindet sich noch in einem frühen Stadium und wird mehrere Monate in Anspruch nehmen. Daher wird unser nächstes grosses Update frühestens Ende 2021 erscheinen. Wir werden uns diese Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass wir eine sinnvolle Veränderung in das Spiel bringen."

Um die Spieler bei Laune zu halten, werden vorherige Seasons neu aufgelegt: "Während wir hart am nächsten Content-Update arbeiten, werden wir frühere Saisons, die während des Jahres 2 veröffentlicht wurden, neu auflegen. Mit anderen Worten, die nächste Saison (Saison 5) wird eine Wiederholung von Saison 1 sein und euch die Chance geben, Belohnungen und Sammelobjekte zu erhalten, die ihr vielleicht verpasst habt. Das bedeutet auch, dass es regelmässige Ligen und globale Events geben wird, an denen ihr teilnehmen könnt. Zusätzlich zu den Wiederholungen der Saisons werden wir das Spiel weiterhin mit neuen Apparel-Events und einigen kleineren Titel-Updates unterstützen, die sich auf die Funktionsfähigkeit des Spiels konzentrieren." Anbei ist übrigens eine Grafik mit Statistiken zu sehen. So kommt die gesamte "The Division"-Reihe auf mehr als 40 Millionen Spieler.

Kommentare