Games.ch

Kickstarter-Kampagne zu The Good Life verfügbar

Ein neuer Versuch

News Video Michael Sosinka

Hidetaka "Swery65" Suehiro und die Entwickler haben "The Good Life" verbessert und eine Kickstarter-Kampagne ins Leben gerufen.

Hidetaka "Swery65" Suehiro, der Schöpfer von "Deadly Premonition" und "Dark Dreams Don't Die", arbeitet derzeit an "The Good Life". In "The Good Life" sitzt die Fotografin Naomi in der englischen Kleinstadt Rainy Woods fest. Sie entdeckt dabei ein bizarres Geheimnis: Alle Bewohner verwandeln sich in der Nacht in Katzen oder Hunde und wissen am nächsten Morgen nicht, was passiert ist. Dem muss Naomi auf den Grund gehen.

Was sich recht interessant anhört, scheiterte im letzten Jahr allerdings in der Fig-Kampagne. Heute starten die Entwickler einen zweiten Crowdfunding-Versuch, dieses Mal jedoch über Kickstarter und mit einigen Verbesserungen. Es sollen mindestens 68 Millionen Yen zusammenkommen, was knapp 648.000 US-Dollar sind. "The Good Life" ist für den PC und die PlayStation 4 vorgesehen.

Quelle: gematsu.com

Kommentare