Games.ch

Online-Modus für Watch Dogs Legion verfügbar

Launch-Trailer zur Ansicht

News Video Michael Sosinka

Ubisoft hat bestätigt, dass der Online-Modus von "Watch Dogs Legion" ab sofort auf Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und Google Stadia ohne zusätzliche Kosten verfügbar ist. Dieser wird etwas später auch für den PC veröffentlicht. Ein Launch-Trailer begleitet die Einführung des Online-Modus.

Der Online-Modus von Watch Dogs Legion beinhaltet:

  • Freeroam Open-World Gameplay: Bis zu vier Spieler:innen schliessen sich zu einem Team zusammen und erkunden gemeinsam London, absolvieren City-Events, Challenges und Nebenaktivitäten.
  • Neue Koop-Missionen für zwei bis vier Spieler:innen: Die neuen Koop-Gameplay-Mechaniken ermöglichen es das perfekte Team zu rekrutieren, um an den ikonischsten Wahrzeichen der Stadt gegen Londons Bedrohungen zu kämpfen.
  • Der erste PVP-Modus: “Spiderbot-Arena“, wo vier Spieler:innen bewaffnete Spiderbots steuern und gegeneinander in offenen Multiplayer-Deathmatches antreten.

Für Season-Pass-Besitzer sind zusätzlich zwei exklusive Missionen spielbar:

  • Wächter-Protokoll: DedSec jagt einen Algorithmus, der einer künstlichen Intelligenz ermöglichen würde, menschliche Entscheidungen zu übergehen. Ohne DedSec könnte diese Technologie zu schwer bewaffneten Drohnen und damit vollautomatischen Tötungsmaschinen führen.
  • Nicht in unserem Namen: Eine geheimnisvolle Gruppe stiehlt nicht nur DedSecs Namen, sondern auch Informationen, mit denen ein ruchloser Klatschpressen-Besitzer Erpressungen vornehmen will.

Am 23. März erscheint mit "Leitwolf" die erste "Tactical Op"-Mission, die Teamwork und Effizienz erfordert. Weitere Inhalte werden nach dem Launch in Form von kostenlosen Updates veröffentlicht, inklusive dem Invasion-PvP-Modus, neuen Koop-Missionen, neuen Charakteren und vielem mehr.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare