Games.ch

Lead-Writer Marc Laidlaw verlässt Valve

Hat er Half-Life 3 zu Ende geschrieben?

News Michael Sosinka

Der Autor Marc Laidlaw, der bisher für die "Half-Life"-Reihe verantwortlich war, hat jetzt seinen Weggang von Valve bekannt gegeben.

Screenshot

Der Autor Marc Laidlaw, der seit 1997 bei Valve arbeitet, hat das Studio laut eigenen Angaben verlassen. Marc Laidlaw hat die Geschichten zu "Half-Life" und "Half-Life 2" verfasst. Später war er der Lead-Writer von "Half-Life 2: Episode 1" und "Half-Life 2: Episode 2". Jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob er die Story für "Half-Life 3" bereits verfasst hat. Von dem Spiel weiss man ohnehin nicht, ob es jemals erscheinen wird.

Marc Laidlaw ist in keines der Projekt von Valve mehr involviert. Er hört aus persönlichen Gründen auf, da er einfach eine Pause von der chaotischen Spiele-Entwicklung benötigt. Er will wieder andere Projekte schreiben, ausserhalb von Videospielen. Er könnte sich aber durchaus vorstellen, irgendwann zurück zu kommen, aber dann wohl eher als Freelancer. Wie Marc Laidlaw sagte, liegt es jetzt nicht mehr in seinen Händen, was zukünftig mit der "Half-Life"-Serie passieren könnte.

Kommentare