Games.ch

Dead or Alive-Director verlässt Koei Tecmo

Hat seit 16 Jahren an der Serie gearbeitet

News Michael Sosinka

Yohei Shimbori hat Koei Tecmo Games verlassen. Er hat seit 16 Jahren an der "Dead or Alive"-Serie gearbeitet, zuletzt als Producer und Director.

Screenshot

"Mit dem heutigen Tag habe ich Koei Tecmo Games verlassen. Ich habe 16 Jahre lang an Dead or Alive gearbeitet, und während es Zeiten gab, in denen ich zufrieden war, gab es auch Zeiten, in denen ich den Erwartungen nicht gerecht werden konnte. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um den vielen Menschen, die mich unterstützt und sich um mich gekümmert haben, meine grösste Dankbarkeit auszusprechen. Herzlichen Dank," so Yohei Shimbori auf Twitter.

An diesen Spielen hat Yohei Shimbori mitgewirkt:

  • Dead or Alive Ultimate (2004) – Planner
  • Dead or Alive 4 (2005) – Game Designer
  • Dead or Alive Xtreme 2 (2006) – Game Designer
  • Dead or Alive Paradise (2010) – Director
  • Dead or Alive Dimensions (2011) – Director
  • Dead or Alive 5 (2012) – Director
  • Dead or Alive 5 Ultimate (2013) – Director
  • Dead or Alive 5 Last Round (2015) – Director
  • Dead or Alive 6 (2019) – Producer and Director

Kommentare