Games.ch

Nachfolger oder Spin-Off zu Bayonetta 2?

Game Director Yusuke Hashimoto wäre interessiert

News Michael Sosinka

Der Game Director von "Bayonetta 2", Yusuke Hashimoto, würde gerne ein "Bayonetta 3" oder ein Spin-Off zu der Serie entwickeln.

ScreenshotDer Game Director von "Bayonetta 2", Yusuke Hashimoto, wäre durchaus interessiert, einen Nachfolger oder ein Spin-Off zu dem Titel zu entwickeln. In der aktuellen Ausgabe der GameMaster wurde er gefragt, ob er gerne einen Nachfolger zu einem Spiel von Platinum Games machen würde.

"Ein Nachfolger zu einem Platinum Games-Titel... Ich muss Bayonetta 3 sagen. Ich habe schon alle möglichen Ideen im Kopf, wie wir die Welt von Bayonetta in weiteren Nachfolgern ausbauen können, oder vielleicht in einem Spin-Off," so die Antwort von Yusuke Hashimoto.

"Bayonetta 2" hat sich trotz der sehr guten Qualität nur schleppend auf der Wii U verkauft, weswegen ungewiss ist, ob ein Publisher ein "Bayonetta 3" oder ein Spin-Off finanzieren würde.

Kommentare