Games.ch

Bungie arbeitet an Update 1.2.0 für Destiny 2

Änderungen an Exotischen Waffen

News Video Michael Sosinka

Das Update 1.1.4 wurde in dieser Woche für "Destiny 2" veröffentlicht und Bungie ist bereits mit der Version 1.2.0 beschäftigt.

Nachdem in dieser Woche das Update 1.1.4 für "Destiny 2" veröffentlicht wurde, arbeitet Bungie jetzt an der Version 1.2.0, in der es unter anderem um die Exotischen Waffen geht. Dazu hat sich der Senior Designer Jon Weisnewski geäussert: "Ich bin mal wieder da, um euch einen weiteren Vorgeschmack auf das Tuning der Exotischen Waffen zu liefern, an dem für 1.2.0 gearbeitet wird. Heute reden wir über Sturm und Drang. Für diejenigen unter euch, die die Kampfeffekte von Sturm und Drang nicht kennen: Kills mit der einen Waffe laden die andere nach, während diese gehalftert ist. Aufeinanderfolgende Kills mit Drang überladen Kugeln in Sturm bis zum 20-Schuss-Maximum für Handfeuerwaffenmagazine. Zurzeit liegt der Schwerpunkt im Gameplay auf schnellem Wechsel. Und auch wenn das Spass macht, fehlt hier das Exotische Flair, das wir jetzt hinzufügen wollen. Sturm ist ausserdem ein bisschen schwerfällig, weshalb wir uns auch darum kümmern wollen."

Er ergänzte: "Zunächst haben wir die jeweiligen Base-Stats für Sturm und Drang verbessert, damit das Gameplay weicher läuft. Drang verfügt jetzt über Toben sowie ein maximales Magazin, damit ihr schnell Pistolen-Kills sammeln könnt. Richtig lohnenswert ist aber das überladene Sturm-Magazin: Überlaufmunition in Sturm verfügt jetzt über einen Schadensbonus von 1,8x. Das führt zu einem bedeutend höheren Schaden im PvE und knackigen 2-Schuss-Präzisionskills im PvP (nur nicht daneben treffen)."

In der nächsten Woche dürfen sich die Spieler zudem auf einen Bungie-Beutezug freuen. Dazu heisst es: "Jetzt, wo das Geballere im Schmelztiegel anders aussieht, wollen wir euch gerne dazu einladen, uns zu jagen und uns in unserem eigenen Spiel zu schlagen. Nächste Woche kleben wir uns eine Zielscheibe auf den Rücken. Wir haben uns entschlossen, die Stream-Maschine anzuschmeissen und einen Bungie-Beutezug auf PC zu veranstalten Wir lassen die Supers fliegen und das Chaos regieren, denn wir spielen Hexenkessel. Das hier ist der Einsatztrupp bestehend aus mutigen Bungie-Freiwilligen, den ihr jagen werdet: TTLCozmo, Dmg04, Teribble und Liqvid. Wenn ihr ins gegnerische Team gematcht werdet und das Spiel gewinnt, dann erhaltet ihr ein besonderes Abzeichen."

Bungie-Beutezug

  • Am 4. April 2018, 19 Uhr bis 21 Uhr MESZ
  • Plattform: PC
  • Playlist: Hexenkessel

Kommentare