Games.ch

Destiny 2-Trailer zu Festival der Verlorenen

Heute Update 2.6.1

News Video Michael Sosinka

Für die Spieler von "Destiny 2" beginnt heute das Halloween-Event "Festival der Verlorenen". Ausserdem wird das Update 2.6.1 veröffentlicht.

Mit "Festival der Verlorenen" wird vom 29. Oktober 2019 bis zum 19. November 2019 das Halloween-Event von "Destiny 2" stattfinden. Dazu sehen wir jetzt den neuen Trailer. "Nachdem sie sich ein Jahr freigenommen hat, ist Eva Levante wieder als Gastgeberin des Festivals der Verlorenen da. Das Festival der Verlorenen ist eine Zeit, in der Hüter sich frech Masken überziehen und in Erinnerung an die feiern, die wir verloren haben. Während eine wachsende Bedrohung lauert, begib dich in den Turm zurück, schnapp dir Süssigkeiten und rufe dir ins Gedächtnis, wofür wir kämpfen," heisst es zu dem Event. Allerdings startet heute nicht nur das "Festival der Verlorenen", das Update 2.6.1 wird ebenfalls veröffentlicht.

Destiny 2-Update 2.6.1 - Highlights

  • Behebung eines Problems, bei dem einige Veteranen-Spieler die Schmieden der Schwarzen Waffenkammer nicht freischalten und daher auch nicht die Quest „Rätselhafte Kiste“ für „Izanagis Bürde“ abschliessen konnten.
  • Behebung eines Problems, bei dem Spieler die Quest „Rätselhafte Kiste“ für „Izanagis Bürde“ mit alternativen Charakteren nicht verlassen konnten — man kann nun bei Ada-1 darauf zugreifen.
  • Behebung eines Problems, bei dem die „Exodus Black“-Zielort-Quest nach dem Verlassen nicht wieder aufgenommen werden konnte — man kann nun bei Failsafe darauf zugreifen.
  • Behebung eines Problems, bei dem einige Spieler den Triumph „Silimars Schöpfung“ nicht verdienen konnten — er wird für die Spieler, die ihn verdient haben, nun im Nachhinein freigeschaltet.
  • Behebung eines Problems, bei dem tägliche Beutezüge von Eris Morn und dem Pult der Bezauberung wöchentlich rotierten.
  • Behebung eines Problems mit erhöhten Ladezeiten bei der Vorschau von Ausrüstung, während man von einem Zielort zum anderen reiste.

Kommentare