Games.ch

Kein Fortnite: Rette die Welt für Switch geplant

Es bleibt bei Batte Royale

News Michael Sosinka

"Fortnite: Rette die Welt" wird nicht für die Switch erscheinen, wie Epic Games bekannt gegeben hat. Es gibt dafür keine Pläne.

Screenshot

Epic Games hat gestern "Fortnite: Battle Royale" für die Switch veröffentlicht. Leider hat jetzt der Entwickler klargestellt, dass es keine Pläne gibt, den "Rette die Welt"-Teil von "Fortnite" für die Nintendo-Konsole zu veröffentlichen. Es bleibt also beim "Battle Royale"-Modus.

Zur neuen Switch-Version heisst es: "Fortnite: Battle Royale ist auf Nintendo Switch das gleiche Spiel, das Spieler auch von PlayStation 4, Xbox One, PC, Mac und mobilen Geräten kennen. Gleiches Gameplay, gleiche Karte, gleiche Inhalte und die gleichen wöchentlichen Updates. Die Spieler können sich auf der Switch mit ihren Freunden aus allen Ecken der Welt zusammentun, und selbst von unterwegs aus zocken."

Kommentare