Games.ch

Alkimia Interactive arbeitet am Gothic-Remake

THQ-Nordic hat neues Studio etabliert

News Michael Sosinka

Alkimia Interactive kümmert sich um das Remake von "Gothic". Das spanische Studio wurde von THQ Nordic neu gegründet.

Screenshot

THQ Nordic hat die Gründung von Alkimia Interactive bekannt gegeben, seinem neuen Studio mit Sitz in Barcelona, das sich jetzt um das "Gothic"-Remake kümmert. Das Studio nahm bereits im Sommer 2020 den Betrieb auf und begann damit, "ein Team von leidenschaftlichen RPG-Entwicklern" zusammenzubringen. Momentan sind noch viele Stellen offen.

Die Entwicklung des "Gothic"-Remakes ist laut den Machern "in vollem Gange". Die ersten Ergebnisse der Bemühungen des Studios werden "in den nächsten Monaten" zu sehen sein, heisst es. Allerdings werden wir sicherlich noch eine ganze Weile auf das Rollenspiel warten müssen. Das Remake von "Gothic" wird für PC, Xbox Series X/S und PlayStation 5 erscheinen.

Kommentare