Games.ch

GTA Online mit Server-Problemen

Zu viele Spieler

News Michael Sosinka

Am Wochenende waren viele Spieler in "GTA 5" bzw. "GTA Online" unterwegs, was zu Problemen mit den Servern führte.

Screenshot

"Grand Theft Auto 5" ist noch bis zum 21. April 2020 kostenlos im Epic Games Store verfügbar, was vor allem am Wochenende zu deutlich mehr Spielern als sonst führte. Das haben die Server nicht ganz mitgemacht, weswegen es zu Problemen gekommen ist.

"Aufgrund des extrem hohen Spieleraufkommens haben wir derzeit Probleme mit dem Zugang zu den Rockstar Games Services, einschliesslich des Rockstar Games Launchers und GTA 5 für den PC. Wir arbeiten aktiv an der Lösung des Problems und werden euch über alle Änderungen auf dem Laufenden halten," so Rockstar Games am Sonntag.

Vor einigen Stunden wurden die Schwierigkeiten aber offenbar gelöst: "Das Problem, das sich auf die Service-Performance des Rockstar Games Launchers und GTA 5 auf dem PC auswirkte, ist jetzt gelöst. Vielen Dank für eure Geduld."

Kommentare