Games.ch

Panic Button erwähnt weitere Switch-Portierungen

Spiele verkaufen sich sehr gut

News Michael Sosinka

Panic Button hat offenbar weitere Switch-Portierungen in der Mache. Die Entwickler haben schon "Doom" und "Rocket League" umgesetzt.

Screenshot

Panic Button, dass die Switch-Versionen von "Doom" und "Rocket League" entwickelt hat und derzeit an der Umsetzung von "Wolfenstein 2: The New Colossus" arbeitet, hat durchblicken lassen, dass da noch mehr Portierung in der Mache sind. Adam Creighton, der Director of Development, sagte: "Wir haben noch einige weitere Titel für die Switch und vielleicht für andere Plattformen in Arbeit." Details nannte er nicht.

Er ergänzte: "Bei den Spielen, die wir veröffentlicht haben, haben wir im gleichen Zeitraum mehr Verkäufe auf der Switch als auf der PlayStation 4 und der Xbox One zusammen gesehen. Jetzt will jeder Entwickler, dass sein Spiel auf der Switch läuft." Die Switch-Spiele verkaufen sich also ziemlich gut, was wir nicht zum ersten Mal hören.

Kommentare