Games.ch

Ho-Oh jetzt als Shiny in Pokémon GO fangen

Raidboss Ho-Oh feiert Comeback

News Richard Nold

Spieler von „Pokémon GO“ haben nun die Gelegenheit das legendäre Pokémon Ho-Oh zu fangen, doch nicht nur in seiner normalen Form, sondern auch als Shiny-Pokémon.

Screenshot

Pünktlich zum heutigen Community Day schaltet Entwickler Niantic das legendäre Flug- und Feuer-Pokémon Ho-Oh frei. Ihr könnt dieses Taschenmonster vom 19. Mai bis 7. Juni 2018 fangen. Doch weitaus interessanter: Ho-Oh ist nicht nur in seiner Normalform anzutreffen, sondern auch als Shiny-Pokémon.

Solltet ihr einem Shiny Ho-Oh begegnen, so dürft ihr euch besonders freuen. Denn dieses Pokémon soll eine Fangrate von 100% besitzen. Mit anderen Worten: Es kann euch nicht entkommen. Dies ist zudem das erste Mal, dass Entwickler Niantic ein Shiny-Pokémon offen kommuniziert, denn meistens sprechen sich diese seltenen Taschenmonster nur innerhalb der Community rum. Womöglich hat sich Niantic dazu entschlossen, die Kommunikation rund um „Pokémon GO“ ein wenig abzuändern.

Kommentare