Games.ch

Weihnachten in Pokémon GO

Santa-Pikachu kehrt zurück

News Michael Sosinka

Wer "Pokémon GO" über die Weihnachtstage spielt, darf sich auf einige Extras freuen, denn das festliche Pikachu kehrt zurück.

Screenshot

Natürlich wird auch in "Pokémon GO" Weihnachten gefeiert, weswegen sich Niantic die folgende Aktion ausgedacht hat: "Heute ab 22:00 Uhr kehrt das festliche Pikachu zurück und bringt seine eisigen Freunde mit! Es werden nämlich nicht nur mehr Eis-Pokémon als sonst auftauchen, sondern auch erstmals zusätzliche Wasser- und Eis-Pokémon aus der Hoenn Region, die ursprünglich in den Videospielen Pokémon Rubin und Pokémon Saphir vorkamen. Als besonderen Bonus werdet ihr bei dem ersten PokéStop des Tages, den ihr zwischen dem 22. Dezember ab etwa 22:00 Uhr und dem 25. Dezember, bis ebenfalls etwa 22:00 Uhr, besucht, eine einmalig nutzbare Brutmaschine finden."

Es gibt noch mehr zu vermelden: "Ausserdem solltet ihr eure Vorräte mit besonderen für die Abenteuer an den Feiertagen aufstocken. Dazu gibt es spezielle Pakete mit einigen der besten Angebote des Jahres. Vom 21. Dezember bis zum 25. Dezember um 22:00 Uhr gibt es Pakete, die beispielsweise Super-Brutmaschinen, Lockmodule und die brandneuen Sternenstücke, die euch 30 Minuten lang zusätzlichen Sternenstaub einbringen, nachdem sie aktiviert wurden. Anschliessend wird es vom 25. Dezember bis 4. Januar besondere Pakete geben, die Items wie Premium Raid-Pässe, Super Brutmaschinen und Sternenstücke beinhalten werden."

Kommentare