Games.ch

PS4 Tournaments kehrt zurück

Man kann Preise gewinnen

News Michael Sosinka

Am 1. Juli 2020 geht es mit PS4 Tournaments los. Sony Interactive Entertainment nennt die Details zu dem Event.

Screenshot

Laut Sony Interactive Entertainment kam die PlayStation 4 Tournaments: Challenger Series im letzten Jahr sehr gut an, weswegen es diesen Sommer weitergeht. Das Ganze umfasst wöchentliche Qualifikationsspiele, Prämien für die Turnierteilnahme und die Chance auf ergebnisbasierte Preise. Am 1. Juni 2020 geht es mit sieben Titeln los: "Call of Duty: Modern Warfare", "FIFA 20", "Mortal Kombat 11", "Warface", "NBA 2K20", "Soul Calibur 6" und "BlazBlue: Cross Tag Battle".

WÖCHENTLICHE ONLINE-TURNIERE

  • Die Open Series findet wöchentlich statt und endet mit einem Monatsfinale. Nehmt an den wöchentlichen Qualifikationsturnieren teil, um euch die Teilnahme am Monatsfinale zu sichern und einen der oberen Plätze zu belegen. Wenn ihr es diesmal nicht geschafft habt, kommt einfach im nächsten Monat wieder, tretet in eurem Lieblingsspiel an und erfahrt, welche neuen Preise ihr gewinnen könnt!

PRÄMIEN FÜR JEDEN

  • Jeden Monat werden neue Prämien eingeführt. Sie stehen allen Turnierteilnehmern zur Verfügung. Alle Spieler erhalten ein PS4 Tournaments-Theme und einen Avatar für die Teilnahme an ihrem ersten Turnier. Je weiter sie kommen, desto hochwertiger werden die Prämien.
  • Ein spezielles PS4-Theme für jedes Spiel, in dem ein Spieler die Qualifikation absolviert hat.
  • Elite-Versionen der Themes und Avatare für Spieler, die bei der Qualifikation unter den Top 40 % landen.
  • Die besten der besten PS4 Tournaments Champions-Themes und Avatare für alle, die es bis in eines der Monatsfinals schaffen.
  • Die allerseltensten Champions PS4-Themes und Avatare für Spieler, die Erster werden und ihre spielerische Dominanz unter Beweis stellen.

GEWINNCHANCEN

  • Spieler, die bei den wöchentlichen Open-Qualifikations-Spielen für ausgewählte Spiele den ersten Platz belegen, gewinnen einen Bargeldpreis in Höhe von 100 US-Dollar. Die Gewinner der monatlichen Finals haben die Möglichkeit, Anteile eines Preispools in Höhe von 1.000 US-Dollar oder mehr zu gewinnen.

ÜBERTRAGUNGEN

  • Diejenigen Spieler, die in EA SPORTS FIFA 20, Mortal Kombat 11 und Call of Duty: Modern Warfare in Nordamerika und Europa gegeneinander antreten, haben ggf. die Möglichkeit, bei PlayStation-Übertragungen Freunden und Rivalen ihre Skills zu zeigen. Erfolgreiche Spieler können zu Einladungsturnieren eingeladen werden und die Besten der Besten werden im Monatsfinale eines jeden Spiels per Stream gezeigt!

Kommentare