Games.ch

Neuer Spielerrekord für Rainbow Six Siege

Am Wochenende erreicht

News Michael Sosinka

Der Taktik-Shooter "Rainbow Six Siege" konnte am Wochenende einen neuen Spielerrekord für sich verzeichnen, zumindest auf Steam.

Screenshot

"Rainbow Six Siege" hat am vergangenen Wochenende auf Steam einen neuen Spielerrekord erreicht. Fast 200.000 Spieler, genauer gesagt 199.830, waren gleichzeitig unterwegs. Der bisherige Rekord vom März 2020 lag bei 198.500 gleichzeitigen Gamern.

Das ist natürlich dem kostenlosen Wochenende zu verdanken, doch auch das neue "Crimson Heist"-Update dürfte eine Rolle gespielt haben. Kostenloses Wochenende hin oder her, die jüngste Zahl zeigt erneut, dass "Rainbow Six Siege" mit der Zeit immer beliebter wird.

Kommentare