Games.ch

Neues Video zu Sackboy: A Big Adventure

Spiel & Held vorgestellt

News Video Michael Sosinka

Heute wird "Sackboy: A Big Adventure" für PlayStation 4 und PlayStation 5 in einem neuen Video etwas näher beleuchtet.

Sony Interactive Entertainment und Sumo Digital haben heute ein neues Video zum 3D-Plattformer "Sackboy: A Big Adventure" veröffentlicht, in dem auf das Spiel und den Helden eingegangen wird. Der Design-Director Ned Waterhouse dazu: "Als wir dem Projekt den Startschuss gaben, hatten wir ein simples Ziel: Spielern ein fantastisches 3D-Koop-Abenteuer zu bieten. Das Video verschafft euch einen kleinen Einblick über unsere Herangehensweise, angefangen mit Sackboys Steuerung, der Gestaltung der Welten, die er erkundet, dem Design des Gameplays mit enormer Vielfalt und als Sahnehäubchen obendrauf die vielen Schichten eines anarchischen Slapstick-Koop-Multiplayers."

Er ergänzt: "Wir wollten, dass sich jeder Level im Spiel einzigartig anfühlt und euch fortwährend mit allen Dingen, die dort geschehen, überrascht. In einem Level rast ihr in einem Zug auf Abwegen durch einen Gebirgspass, im nächsten erkundet ihr einen vergessenen Tempel oder setzt euch gegen einen üblen Bösewicht zur Wehr. Wir haben das Gameplay mit einem Haufen neuer Powerups aufgelockert - inklusive eines Exemplars, das wortwörtlich die Welt auf den Kopf stellt! Und das Spiel hat einen SEN-SA-TI-O-NEL-LEN Soundtrack - es gibt Momente, in denen euch die Musik garantiert ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird."

"Wenn ihr bereits zuvor ein Sackboy-Spiel gespielt habt, wird euch bekannt sein, dass er ein GROSSER Fan schicker Kleidung ist. Es gibt über 60 Kostüme zu entdecken, und ihr könnt ganz einfach einzelne Teile der Kostüme miteinander kombinieren, um euren ganz eigenen Sackboy zu erstellen. Aber das war noch nicht alles! Wir haben ausserdem ein komplettes Emotionensystem erschaffen, damit ihr und eure Freunde euch umarmen, Bruststösse geben, tanzen und gemeinsam Luftgitarre spielen könnt," so Ned Waterhouse zum Spiel. "Wo wir gerade beim Thema Koop sind: Das Spiel ist zweifellos grossartig im Singleplayer… aber wenn ihr ein paar Freunde dazu holt, wird es zum absoluten Kracher mit zahllosen, schreiend komischen Momenten und reichlich Gelegenheit, euch gegenseitig eins auszuwischen!"

Kommentare