Games.ch

März-Update für Star Wars Battlefront 2 verfügbar

Neuer Modus namens Totale Vorherrschaft enthalten

News Video Michael Sosinka

Im März-Update für "Star Wars Battlefront 2" darf man sich auf einen neuen Modus freuen, der "Totale Vorherrschaft" heisst.

Electronic Arts und DICE haben ein neues Update für "Star Wars Battlefront 2" veröffentlicht, das den Modus "Totale Vorherrschaft" enthält. Bei diesem Modus, der auf der Epoche der Klonkriege basiert und im neuen Video zu sehen ist, verschmelzen nicht-lineare Bodengefechte mit der Infiltrierung und Zerstörung von Grosskampfschiffen.

Die Beschreibung des neuen Modus: "Kämpfe in nicht-linearen Bodengefechten um Kommandoposten. Erhalte Verstärkungen. Rücke zu einer der Abholzonen vor und gehe an Bord eines Shuttles, um das feindliche Grosskampfschiff zu attackieren. Kämpfe dich durch dessen Hangar und Korridore zu den Schwachstellen vor. Mache die Sprengsätze scharf und halte die Stellung. Juble, wenn sich die gigantische Nase des Schiffes nach unten neigt."

Das neue Update bietet allerdings noch mehr: "Mit dem Update veröffentlichen wir ausserdem unseren neuesten Schauplatz, Westliche Pipeline-Kreuzung, auf Geonosis sowie die Innenräume der Grosskampfschiffe 'Dreadnought der Separatisten' und 'Republikanischer Angriffskreuzer' - allesamt Kulissen der dynamischen und taktischen Kriegsführung von 'Totale Vorherrschaft'. Mit dem ARC Soldaten der Republik und dem BX-Kommandodroiden der Separatisten greifen ferner zwei zusätzliche Verstärkungen der Infiltrator-Klasse in das Kampfgeschehen ein." Der komplette Changelog steht auf der offiziellen Seite zur Ansicht bereit.

Quelle: www.ea.com

Kommentare