Games.ch

Update 1.5 für Stardew Valley in Arbeit

Kostenpflichtige DLCs nicht geplant

News Michael Sosinka

Für "Stardew Valley" ist das Update 1.5 in Arbeit, das neue Inhalte mit sich bringen wird. Bezahl-DLCs sind hingegen nicht geplant.

Screenshot

Eric Barone, oder ConcernedApe, hat bestätigt, dass für "Stardew Valley" das Update 1.5 in Arbeit ist, das neue und vor allem kostenlose Inhalte liefern wird. ConcernedApe hat ausserdem verraten, dass es für "Stardew Valley" keine kostenpflichtigen DLCs geben wird.

"Vielen Dank an alle für die Wünsche zum 4-jährigen Bestehen von Stardew Valley. Es war mir eine Ehre und ich freue mich auf ein weiteres tolles Jahr! Jetzt, wo die Version 1.4 auf allen vorgesehenen Plattformen verfügbar ist, möchte ich ankündigen, dass es ein weiteres kostenloses Inhalts-Update (1.5) geben wird. Es ist derzeit in Arbeit," so ConcernedApe. "Ich habe keine Pläne für bezahlten DLC oder ähnliches, aber ich habe vor, in Zukunft mehr Spiele zu entwickeln und zu veröffentlichen!"

Quelle: wccftech.com

Kommentare