Summoners War: Lost Centuria - Test/Review

Ein neuer Stern am Mobile-Games-Himmel?

Test Video Sönke Siemens getestet auf iPhone

Mana-Management und Kartenkenntnisse sind Trumpf

Wann ihr einen Zauberspruch bzw. eine Fähigkeitenkarte aktivieren könnt, hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen von eurer aktuellen Mana-Energie, die "Lost Centuria" unten rechts im Bild mit einem blauen Balken anzeigt. Verfügt ihr beispielsweise über zwei Mana-Balken, dürft ihr eine Karte ausspielen, die ihrerseits zwei Mana-Balken voraussetzt. Zeigt der Mana-Balken drei Blöcke an, könnt ihr eine Stufe-3-Karte ausspielen - und so weiter. Wer mag, kann natürlich auch kurz warten, bis ihm sechs Mana-Balken zur Verfügung stehen und dann beispielsweise zwei Stufe-3-Karten direkt hintereinander zücken.

Screenshot

Faktor Numero 2 sind die gerade verfügbaren Karten. Konkreter formuliert: Zwar greifen eure Einheiten den Feind mit ihren Standardattacken kontinuierlich an. Wenn ihr jedoch eine bestimmte Karte nutzen wollt, geht dies nur, wenn die entsprechende Karte auch unten rechts im Kartenquartett zu sehen ist. Wichtig: Nachdem eine Karte aktiviert wurde, rutscht sie auf die Hinterhand eures Decks, und die mit "Next" gekennzeichnete Karte rückt nach.

Screenshot

Weiteren taktischen Tiefgang erhalten die Kämpfe durch das schon aus "Summoners War: Sky Arena" bekannte Schere-Stein-Papier-Prinzip, das für "Lost Centuria" übernommen wurde und die Monster einmal mehr fünf verschiedenen Elementgruppen zuordnet. Anschliessend gilt: Ein Monster des Elements Wasser ist besonders effektiv im Kampf gegen eine Kreatur des Elements Feuer. Monster des Typs Feuer haben Vorteile gegenüber Windkreaturen, und die wiederum eignen sich besonders gut zur Bekämpfung von Biestern des Typs Wasser. Nicht Teil dieses Kreislaufs sind Licht und Dunkelheit. Bekämpfen sich zwei Monster dieser Elementgruppen, greifen keine besonderen Vorteile. Abgerundet wird das Kampfsystem von einer Kontermechanik, die euch Konter-Boni gewährt, wenn ihr im richtigen Moment bestimmte Karten ausspielt.

Kommentare