Games.ch

Update 1.04 für Dragon Ball Z: Kakarot veröffentlicht

Ladezeiten werden reduziert

News Michael Sosinka

Bandai Namco Entertainment hat für "Dragon Ball Z: Kakarot" auf allen Plattformen das Update 1.04 veröffentlicht. Unter anderem werden die Ladezeiten reduziert (siehe Changelog).

Screenshot

Ladezeiten

  • Die Ladezeiten, wenn man von einem Gebiet in ein anderes reist, sind verkürzt

Gelöste Bugs

  • Das Problem, dass manche Spieler die Nebenquest “Telekinese Training” (Saiyajin Arc Episode 3) nicht annehmen konnten, wenn sie nach dem Kampf mit Tenshinhan ihr Spiel gespeichert und dann ihren letzten Speicherpunkt geladen haben, wurde gelöst
  • Das Problem, dass der Marker der Hauptstory nicht angezeigt wird, wenn man nach Beenden der Hauptstory-Mission „Die längsten drei Stunden“ (Saiyajin Arc Episode 5), sein Spiel gesichert und den Speicherpunkt geladen hat, wurde gelöst
  • Das Problem, dass Chi-Chi nicht in der Welt zu finden ist, wenn man die Nebenquest „Son-Gotens Wachstum“ (Boo Arc Episode 1) angenommen hat, wenn man vorher die Hauptstory beendet hat, wurde gelöst
  • Das Problem, dass manche Charaktere, die in der Hauptstory oder Nebenquests eine Rolle spielen nicht erscheinen, wenn sie in der Welt als Feind angetroffen werden können, wurde gelöst
  • Nur XB1: Das Problem, dass das Opening Movie vor dem Hauptmenü nicht abgespielt wurde, wurde gelöst

Kommentare