Games.ch

Monster Hunter Rise: CEO gibt Mitarbeitern einen Tag frei

Der 26. März ist MonHun Day

News Jasmin Peukert

Monster Hunter Rise“ wird von vielen Menschen herbeigesehnt, vor allem in Japan. Der Chef eines Technologie-Unternehmens gibt seinen Mitarbeitern deswegen frei.

Screenshot

Mark-on CEO Masaki Hiyama erklärte den 26. März für seine Mitarbeiter zum „MonHun Day“, an dem lediglich die Führungskräfte zur Arbeit kommen dürfen:

„Der 26. März ist das Veröffentlichungsdatum von Monster Hunter Rise, und da zu erwarten ist, dass wir nicht in der Lage sein werden, uns auf unsere Arbeit zu konzentrieren, werde ich diesen Tag zu einem 'MonHun-Urlaub' machen.“

Auf die Idee kam er vermutlich auch, weil mehrere Mitarbeiter bereits ankündigten, sich den Tag freinehmen zu wollen, um das Spiel am Erscheinungstag zu spielen, also entschied er sich dafür, einfach allen freizugeben.

„Monster Hunter Rise“ erscheint am 26. März 2021 für Nintendo Switch. Eine Veröffentlichung für den PC ist für 2022 geplant.

Kommentare