Games.ch

Mortal Kombat-Film übertrifft Erwartungen an Kinokassen

Warner Bros. hat mit weniger gerechnet

News Jasmin Peukert

Es gibt gute Nachrichten für die Fans von „Mortal Kombat“, denn die neueste Adaption hat ein fantastisches Eröffnungswochenende hinter sich und ordentlich in die US-Kinokassen eingespielt.

Screenshot

Laut der Webseite Deadline hat der neueste „Mortal Kombat“-Film rund 23 Millionen Dollar in die Kinos gespült. Zusammen mit dem jüngsten „Demon Slayer“-Film, der sein Kinodebüt ebenso in den USA feierte, war das vergangene Wochenende dadurch das grösste Wochenende für Kinos seit dem Beginn der Pandemie. Die Erwartungen von Warner Bros. wurden sogar übertroffen, denn das Studio rechnete mit einem Ergebnis von rund 15 Millionen Dollar.

Der Film „Mortal Kombat“ hat zwar mit kritischen Reaktionen zu kämpfen, doch immerhin erreicht er eine Publikumsbewertung von 87 % bei Rotten Tomatoes. Möglich also, dass Fans sich künftig auf weitere Projekte zur legendären Kampfspielserie freuen können.

Quelle: deadline.com

Kommentare