Games.ch

Halo Infinite hat ein beliebtes Meme erschaffen

Microsoft erkennt Craig an

News Michael Sosinka

343 Industries und Microsoft haben das Craig-Meme offiziell für "Halo Infinite" genehmigt. Die Community hat es nach der Gameplay-Präsentation erschaffen.

Screenshot

"Halo Infinite" konnte in der letzten Woche zwar nicht mit seiner Optik überzeugen, aber dafür hat es ein wahrscheinlich legendäres Meme erschaffen, Craig den Brute, dem der Master Chief voll eine reinhaut. Dabei hat vor allem der stoische Gesichtsausdruck des Brutes die Fans inspiriert, das Meme immer weiter voranzutreiben.

Immerhin hat Microsoft erkannt, dass es keinen Sinn macht, Craig zu ignorieren, weswegen Brian Jarrard, Community-Director bei 343 Industries, auf Twitter schrieb: "Sind wir uns also einig, dass der arme ausdruckslose Brute Craig heisst? Jetzt möchte ich wirklich mehr über Craig wissen. Was hat er vor? Wie ist seine Zeit im Ring verlaufen? Wenn er keine Schläge ins Gesicht bekommt, was macht er dann zum Vergnügen? Schickt mir eure Craig-Memes." Die Verantwortlichen zeigen also Humor und nutzen es für die PR.

Kommentare