Games.ch

Herofest '19: Nintendos Lineup

Auf die Fans warten jede Menge Neuheiten

News Roger

Jede Zeit hat ihre HeldInnen – und beim HeroFest 2019 auf der BERNEXPO zeigen GamerInnen, CosplayerInnen und E-Sports-Fans vom 22. bis 24. November wieder einmal, was sie drauf haben. Eine fantastische Bühne dafür bietet Ihnen auch in diesem Jahr wieder der Stand von Nintendo. Hier können die Gäste der Convention in alle Spieleneuheiten für die Nintendo Switch-Familie aus der zweiten Jahreshälfte 2019 eintauchen. Zu dem riesigen Lineup gehören brandaktuelle Spiele wie "Luigi’s Mansion 3", "Ring Fit Adventure", "Pokémon Schwert" und "Pokémon Schild", "The Legend of Zelda: Link’s Awakening" sowie "Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020". Die BesucherInnen haben zudem täglich Gelegenheit, ihre Fähigkeiten in spannenden "Super Smash Bros. Ultimate"-Turnieren zu demonstrieren. Weiters können sie bei Gewinnspielen tolle Preise und Goodies ergattern.

Neuheiten ohne Ende

In diesem Herbst lockt Nintendo die VideospielerInnen mit einem besonders grossen Angebot an neuen Spielerlebnissen. Frisch auf dem Markt, können sie in Bern eigenhändig ausprobiert werden. Das soeben erschienene "Ring Fit Adventure" etwa bietet eine Spielerfahrung der ganz besonderen Art. Dies dank des sogenannten Ring-Con, einem ringförmigen Controller, in den einer der beiden bewegungssensitiven Joy-Con gesteckt wird. So kombiniert "Ring Fit Adventure" auf spielerische Weise Fantasy-Abenteuer mit echtem Körpereinsatz und motiviert zu spassigen Fitness-Übungen. Wer kribbelnde Gänsehaut mag, kann ein schaurig-schönes Action-Abenteuer im Spukhotel von "Luigi’s Mansion 3" erleben. Es öffnet seine Pforten pünktlich zu Halloween am 31. Oktober. Auf Pokémon-Fans wartet ein Herbsturlaub in der zurzeit noch völlig unerforschten Galar-Region: Am 15. November erscheinen die beiden neuen Editionen "Pokémon Schwert" und "Pokémon Schild" – und sind auf dem HeroFest natürlich gleich mit am Start. Oder wie wär’s mit einer Rückkehr zur geheimnisvollen Insel Cocolint? Möglich macht dies "The Legend of Zelda: Link’s Awakening", das fantastische Remake eines klassischen Abenteuers. Wiederum sportlich geht es bei "Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020" zu. Hier messen sich Videospiel-Legenden aus den beiden Spieluniversen von Mario und Sonic in zahlreichen spektakulären Disziplinen.

Weitere top-aktuelle Titel, die sich in Bern anspielen lassen, sind das Rätsel-Spiel "LAYTON'S MYSTERY JOURNEY: Katrielle und die Verschwörung der Millionäre - Deluxe", das kreative Jump-’n’-Run "Super Mario Maker 2", das Action-Spektakel "Super Smash Bros. Ultimate" und das Puzzle-Vergnügen "Tetris 99". Dazu kommen kunterbunte Spiele wie die Jump-’n‘-Runs "Super Mario Odyssey" und "Yoshi’s Crafted World", das Fantasy-Abenteuer "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" oder das Rennspiel "Mario Kart 8 Deluxe".

Selbstverständlich steuern auch die Drittanbieter jede Menge Spiele-Neuheiten zum Nintendo-Auftritt in Bern bei. Ubisoft etwa ist mit gleich drei Titeln vertreten: Nicht fehlen darf natürlich der Party-Hit "Just Dance 2020", der am 5. November erscheint und beim HeroFest auf einer speziellen Tanzbühne spielbar sein wird. Damit ist Feststimmung garantiert. Zudem werden auch das Strategiespiel "Mario & Rabbids: Kingdom Battle" und das Rollenspiel-Abenteuer "Starlink: Battle for Atlas" spielbar sein. Activision wiederum steuert das Jump-’n’-Run "Spyro Reignited Trilogy" und das Rennspiel "Crash Team Racing Nitro-Fueled" zum HeroFest bei. SEGA fordert die Geschicklichkeit der StandbesucherInnen mit "Super Monkey Ball: Banana Blitz HD" heraus. Ebenfalls mit dabei: der Actiontitel "Overwatch: Legendary Edition" von Blizzard Entertainment, die Rollenspiele "The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition" und "Ni no Kuni: Der Fluch der Weissen Königin" von Bandai Namco. Für ordentlich Action sorgen "LEGO Jurassic World" von WB Games und der Fussball-Schlager EA SPORTSTM "FIFA 20" Nintendo Switch Legacy Edition. Square Enix steuert eine ganze Reihe klassischer japanischer Rollenspiele zum Spielangebot bei: Darunter "FINAL FANTASY IX, FINAL FANTASY VIII Remastered", "FINAL FANTASY X/X-2 HD Remaster" und "FINAL FANTASY XII THE ZODIAC AGE". Eine abenteuerliche Reise in die Vergangenheit der Videospielgeschichte bieten auch die Rollenspiele "DRAGON QUEST, DRAGON QUEST II: Luminaries of the Legendary Line" und "DRAGON QUEST III: The Seeds of Salvation". Und wer gerne in den jüngsten Ableger der legendären Serie eintauchen möchte, dem sei "DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition" wärmstens empfohlen.

Und dann sind da auch noch einige fantastische Spiele aus der Feder unabhängiger Spielentwickler. Drei dieser originellen Indie-Titel stammen aus der Schweiz: "Morphies Law" von Cosmoscope, "Retimed" von Maniax Games und "Leowald" von Myroid-Type Comics. Zu entdecken gilt es ausserdem die Action-Platformer Blazing Chrome und Cuphead, das Abenteuer The Touryst von Shin’en sowie das Geschicklichkeitsspiel Heave Ho. Kurz: Auf dem HeroFest ist für jeden das passende Spiel dabei.

Turniere, Gewinnspiele und mehr

Neben geballtem Spielspass erleben die Nintendo-Fans in Bern auch wieder tolle Gewinnspiele und sonstige Aktivitäten. So stehen in der Turnier-Zone des Nintendo-Stands an jedem Messetag Wettkämpfe in "Super Smash Bros Ultimate" auf dem Programm: Am Freitag startet um 14:00 Uhr ein Spass-Turnier 1-gegen-1, am Samstag um 12:00 Uhr das Grosse HeroFest-Turnier 1-gegen-1 und am Sonntag um 12:00 Uhr ein 2-gegen-2-Turnier. Die Anmeldung ist vor Ort bis jeweils 1 Stunde vor Turnierstart möglich. Auf die SiegerInnen warten tolle Preise.

Auch abseits der Turniere winken bei Gewinnspielen tolle Preise. Wer auf dem Stand von Nintendo eine bestimmte Anzahl von Spiele-Neuheiten ausprobiert und sich dies mit einem Stempel bestätigen lässt, nimmt automatisch an einer Verlosung teil. Das gleiche gilt für Mitglieder von My Nintendo, die am Info-Schalter ihren QR-Code vorweisen. Diesen findet man, indem man sich auf seinem My Nintendo-Konto anmeldet oder ein neues Konto anlegt. Man öffnet das Menü, wählt „Check in“ oder geht einfach zu accounts.nintendo.com/qrcode. Zu gewinnen gibt es eine "Super Smash Bros. Ultimate – Limitierte Edition". Wer an dem My Nintendo-Wettbewerb teilnimmt, hat obendrein die Chance, ein kleines Geschenk zu erhalten (nur solange der Vorrat reicht). Ein lustiges Goodie bekommen auf jeden Fall alle, die als Nintendo-Charakter verkleidet am Stand vorbeischauen.

Obendrein sind alle Gäste des HeroFests eingeladen, sich mit Walking Acts beliebter Nintendo-Heldinnen und -Helden ablichten lassen – zur Erinnerung an ein grossartiges Wochenende voller Spiel, Spass und Spannung.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare