Games.ch

Rockstar Games soll an zwei unangekündigten Spielen arbeiten

GTA 6 & Bully 2?

News Gerücht Michael Sosinka

Viele Fans sind sehr gespannt darauf, an was Rockstar Games nach "Red Dead Redemption 2" arbeitet. Viele setzen auf "GTA 6" und "Bully 2".

Screenshot

Im Lebenslauf eines Mitarbeiters von Rockstar Games India gab es zuletzt den Hinweis, dass an mehreren unangekündigten Spielen gearbeitet wird. Jetzt behauptete ein angeblicher Ex-Mitarbeiter von Rockstar Games, der schon seit zwei Jahren nicht mehr im Studio ist, dass zum Ende der Entwicklung von "Red Dead Redemption 2" bereits zwei weitere, nicht angekündigte Projekte in der Mache waren.

Allerdings wollte die Person nicht mitteilen, um welche Spiele es sich damals gehandelt hat. Wenn man die Gerüchte der letzten Wochen und Monate betrachtet, könnte es sich um "GTA 6" und "Bully 2" handeln. Allerdings kann im Prinzip auch jeder behaupten, dass er bei Rockstar Games gearbeitet hat, weswegen man die Info mit Skepsis aufnehmen sollte.

Kommentare