Games.ch

Xbox One

Forum

Allgemeine Diskussion

Was ein Quatsch die Schweiz wird doch noch betreut nur halt unter einer deutschen, österreichischen und schweizerischen Niederlassung. So handhaben es die meisten grossen Unternehmen. So gross ist leider der Markt nicht das es sich lohnt drei Niederlassungen zu halten.

14. Jul / 20:01 User4711 [Gast 37]

@ROGER Aus meiner Sicht müsste man Playstation genauso bashen (statt im Text positiv hervor zu heben), nicht nur Microsoft/Xbox. Nintendo sind die Einzigen (mehr oder weniger) welche sich zum Standort Schweiz bekennen. Aber der Markt ändert sich, Microsoft/Xbox wird leider nicht die letzte Firma sein, welche in der Schweiz Anpassungen zum Negativen vornehmen wird.

15. Jul / 14:51 ULTRACLA [Gast 35]

Für die Betroffenenen ist das natürlich sehr hässlich, aber man muss es auch mal von der pragmatischen Seite sehen. Das Verhältnis PS4 zu X-Box One beträgt global etwa 2:1 und in Europa kippt es noch mehr zur PS4. Dass Microsoft nun nicht mehr bereit ist, im ohnehin kleinen Schweizer Markt ein eigenes Büro zu unterhalten kann ich angesichts der hohen Kosten für Gewerberäume und Löhne nachvollziehen; das Kosten-Nutzen-Verhältnis stimmt nicht (mehr). Natürlich geht es schlussendlich darum, Geld zu sparen, aber die Digitalisierung einfach als faule Ausrede abzutun finde ich verfehlt. Ob ein Facebook-Account, eine Mailadresse usw. von der Schweiz oder von Deutschland aus betreut wird macht am Ende des Tages keinen Unterschied für den, der es liest. Ich verstehe den Frust seitens der Redaktion absolut: wenn man vielleicht schon über Jahre zusammengearbeitet hat, sich eventuell sogar persönlich kennt und dann ist der Ansprechpartner plötzlich weg.

@Gast 44: Nope. Don Mathis, der Mann der den Launch der One und damit bis zu einem gewissen Punkt auch die ganze Generation in den Sand gesetzt hat, musste schon vor langer Zeit den Hut nehmen. Phil Spencer hatte dann die undankbare Aufgabe, den Karren wieder aus dem Dreck zu ziehen und ich finde es durchaus beeindruckend, was er angesichts der Ausgangslage geschafft hat, aber zaubern kann er nun mal auch nicht.

15. Jul / 14:03 Loris 77

Da muss man nicht mehr viel dazu sagen! Einfach Schade!

15. Jul / 12:11 Mr. MAC [Gast 43]

@Roger Events gabs auch bis jetzt praktisch keine mehr in der Schweiz... die meisten die es gab wurden von drittfirmen veranstaltet...

15. Jul / 09:10 Reto [Gast 50]

Naja sind wir ehrlich...Wenn man die Facebookseite von Microsoft Schweiz ansieht dann war die Abteilung eh für nichts... Oftmals wurden wicchtige Ankündigungen wie z.B. verschiedene Sales im Store nicht angekündigt oder News wurden nur sehr verspätet rausgehauen... da wundert es mich nicht das da Feierabend ist.

Und die meisten Firmen betreiben eine Dach Organisation.. so auch Sony (Zumindest Online)

15. Jul / 09:07 Reto [Gast 50]

Neues Thema

Themen

Kommentare