Games.ch

Ken Levines neues Spiel könnte dieses Jahr enthüllt werden

Aber keine Versprechen

News Michael Sosinka

Ghost Story Games, das von Ken Levine ("Bioshock") gegründet wurde, arbeitet bekanntlich an einem neuen First-Person-Spiel, von dem wir eigentlich nichts wissen. Laut einer Stellenanzeige könnte es sich aber um ein immersiven Sci-Fi-Game mit RPG-Elementen handeln. Doch wann ist mit einer Enthüllung bzw. konkreten Informationen zu rechnen?

Ken Levine wurde auf Twitter danach gefragt und er liess immerhin durchblicken, dass die Chance nicht gleich null ist, dass es in diesem Jahr eine Ankündigung geben könnte. Allerdings will er keine Versprechen machen, dass es tatsächlich passieren wird.

Kommentare