Games.ch

Hearthstone - Der Hexenwald - Special

Top 10 der interessantesten Karten

Artikel Giuseppe Spinella

Karte 4: Nightmare Amalgam

Screenshot

Woraus bestehen Albträume? Wenn man Nightmare Amalgam glauben darf, dann wohl aus allem. Nightmare Amalgam ist die allererste Karte in der Geschichte von Hearthstone, welche dem Tribe „ALL“ angehört. Dies bedeutet, dass diese Karte sowohl ein Mech wie auch ein Drache, ein Dämon, ein Pirat usw. ist. Es ist einfach ALLES! Dies ermöglicht zahlreiche Kombos mit anderen Karten. Drachen verlangen oft, dass ihr einen Drachen in eurer Hand haltet, um spezielle Battlecries zu aktivieren. Diese Bedingung erfüllt ihr nun auch mit Nightmare Amalgam. Diese Karte fördert sogar das Zusammenspielen von mehreren Tribes in einem Deck, was bisher selten zu beobachten war. Trotzdem handelt es sich um eine ausgewogene Karte, denn mit allen Tribes kommen auch alle Schwächen daher. Hungry Crab (Battlecry: Verspeise einen Murloc) wie auch Dragonslayer (Battlecry: Füge einem Drachen 6 Schaden zu) machen Nightmare Amalgam schnell den Garaus.

Kommentare