Games.ch

Creative-Director Shaun Escayg verlässt Naughty Dog

Er wird wohl am Avengers-Spiel arbeiten

News Michael Sosinka

Shaun Escayg, der Creative-Director von "Uncharted: The Lost Legacy", hat Naughty Dog verlassen, offenbar um am "The Avengers"-Spiel zu arbeiten.

Screenshot

Shaun Escayg, der Creative-Director von "Uncharted: The Lost Legacy", hat Naughty Dog verlassen, wie er auf Twitter bekannt gegeben hat. Er war immerhin sieben Jahre bei Naughty Dog. Und wir wissen vielleicht, wohin es ihn nun verschlagen wird.

Auf Instagram veröffentlichte er nämlich ein "The Avengers"-Logo mit dem Text "to new adventures - bring it 2018". Dies lässt vermuten, dass er zu Crystal Dynamics wechselt, um am neuen "The Avengers"-Spiel zu arbeiten, über das wir leider noch nichts wissen.

Quelle: gematsu.com

Kommentare