Games.ch

Death Stranding ist profitabel

Genug Geld für nächstes Spiel, aber ein Projekt wurde eingestellt

News Michael Sosinka

Wie Hideo Kojima bestätigt hat, ist "Death Stranding" profitabel und ein Erfolg. Man hat genügend Geld für das nächste Projekt.

Screenshot

Hideo Kojima hat in einem Interview bestätigt, dass "Death Stranding" die Gewinnzone erreicht hat und die Entwicklungskosten eingespielt hat. Damit ist das Spiel ein Erfolg und wie Hideo Kojima sagte, hat man genug Profit gemacht, um für das nächste Spiel bereit zu sein.

Woran Kojima Productions arbeitet, wollte er nicht verraten, da sich der Titel noch in der Planungsphase befindet. Hideo Kojima "arbeitet unter der Oberfläche" daran. Interessanterweise wurde ein anderes grosses Projekt eingestellt. Es wird offenbar nicht mehr weiterentwickelt, aber das sei in der Branche oft der Fall, heisst es. Gerüchte, die besagen, dass Kojima Productions die Rechte an "Metal Gear Solid" und "P.T". kaufen möchte, sind laut Hideo Kojima übrigens falsch.

Kommentare