Games.ch

Fallout 76 ab heute kostenlos spielbar

Free-Play-Event angekündigt

News Michael Sosinka

Bethesda hat ein "Free-Play-Event" für "Fallout 76" auf allen Plattformen angekündigt. Der Titel wird demnach vom 14. bis zum 18. Mai 2020 kostenlos spielbar sein, inklusive der neuen "Wastelanders"-Inhalte. Beim Kauf kann der Fortschritt in die Vollversion übernommen werden.

Screenshot

Highlights von Wastelanders

  • Die Menschen sind zurück: Ob nun auf der Suche nach sagenumwobenen Schätzen oder einer Überlebenschance – die Menschen kehren scharenweise nach Appalachia zurück. Lernt sie über das neue Dialogsystem kennen.
  • Neue Hauptstory: Schliesst brandneue Hauptquests ab, um die neue Story zu erleben, die mit Wastelanders nach Fallout 76 kommt.
  • Trefft die Fraktionen: Auf wessen Seite werdet ihr euch schlagen – die der Raiders in Crater oder der Siedler in Foundation? Unterstützt sie, um euren Ruf zu steigern und neue Gegenstände freizuschalten.
  • Rekrutiert einen Verbündeten: Bestimmte NPCs bringen Leben in euer C.A.M.P., helfen bei der Verteidigung und schicken euch auf Tagesquests. Ein paar beglücken euch auch mit Storyquests und verheissen romantische Momente.
  • Mehr Events und Tagesquests: Nehmt an herausfordernden neuen Events wie „Beifahrer“ oder „Strahlenschlägerei“ teil. Zudem könnt ihr euch mit vier neuen Tagesquests vergnügen.
  • Neue Gegenstände und Gegner: Jagt den monströsen Wendigokoloss oder eine Horde Floater. Vergesst dabei aber nicht, eure neue Gauss-Minigun einzupacken!
  • Neue und überarbeitete Schauplätze: Die Neuankömmlinge in Appalachia drücken dem Land natürlich auch ihren Stempel auf, sodass ihr bei euren Erkundungen auf neue und überarbeitete Schauplätze trefft.

Kommentare