Games.ch

Far Cry 5 offline spielbar

Erforschen der Spielwelt wird belohnt

News Michael Sosinka

Die Singleplayer-Kampagne von "Far Cry 5" wird offline spielbar sein, wie der Executive Producer Dan Hay bestätigt hat.

Screenshot

Der Executive Producer Dan Hay hat bekannt gegeben, dass der Singleplayer von "Far Cry 5" offline spielbar sein wird. Es wird also keine dauerhafte Internet-Verbindung nötig sein. Zudem bestätigte er nochmals, dass die Mikrotransaktionen lediglich kosmetische Gegenstände und Zeitsparer enthalten werden. Es wird keine Lootboxen geben.

"Wir haben das Spiel so entwickelt, dass es sehr grosszügig ist. Wir haben das Spiel so eingerichtet, dass nichts verschlossen ist. Du kannst hinausgehen und alles erforschen. Das Spiel wird dich für deine Entdeckungen belohnen," so Dan Hay weiter. "Far Cry 5" wird am 27. März 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare