Games.ch

The Last of Us Part 2 aus PSN-Store entfernt

Pünktlicher Digital-Release unwahrscheinlicher

News Release-Termin Michael Sosinka

Es sieht so aus, als ob Sony Interactive Entertainment die Idee verworfen hat, "The Last of Us Part 2" pünktlich als Download-Version herauszubringen.

Screenshot

Sony Interactive Entertainment und Naughty Dog haben in der letzten Woche leider bekannt gegeben, dass "The Last of Us Part 2" nicht mehr am 29. Mai 2020 für die PlayStation 4 erscheinen wird. Der Termin wurde aufgrund des Coronavirus und der damit verbundenen logistischen Probleme auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Zuletzt sprach der Creative-Director Neil Druckmann noch davon, dass bisher nicht final über eine pünktliche Download-Veröffentlichung entschieden wurde, denn im Prinzip ist das Spiel fast fertig.

Nun aber wurde "The Last of Us Part 2" aus dem PlayStation Store entfernt. Die Produktseite ist nicht mehr aufrufbar. Damit wird eine pünktliche Download-Veröffentlichung unwahrscheinlicher. Möglicherweise hat sich Sony entsprechend entschieden. Wie lange man auf "The Last of Us Part 2" warten muss, ist völlig unklar. In der Regel bringt Sony seine Spiele erst dann in den PlayStation Store, wenn sie in den kommenden Monaten veröffentlicht werden.

Kommentare