Games.ch

Termin für The Last of Us: Part 2 bestätigt

Neuer Trailer zu sehen

News Release-Termin Michael Sosinka

Sony Interactive Entertainment und Naughty Dog haben endlich den Release-Termin von "The Last of Us: Part 2" enthüllt.

Sony Interactive Entertainment und Naughty Dog haben bestätigt, dass "The Last of Us: Part 2" am 21. Februar 2020 für die PlayStation 4 erscheinen wird. Ausserdem wurde ein neuer Trailer veröffentlicht. Der Director Neil Druckmann sagt: "Seit über fünf Jahren arbeiten wir jetzt an diesem Spiel. Der Druck, der nach dem ersten Spiel auf uns lag, lässt sich nur schwer beschreiben. Wir wissen, wie sehr ihr diese Welt und ihre Charaktere liebt - ganz besonders Ellie und Joel. Glaubt mir, wir sind Fans, genau wir ihr. Wir lieben sie. Deswegen haben wir jahrelang daran gearbeitet, ein Spiel zu erschaffen, das all dem gerecht wird und eine differenzierte Geschichte erzählt, eine Geschichte, die sich mit der Kernfrage beschäftigt: "Wie weit würdet ihr gehen, um den Menschen Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, die euren Liebsten Leid zufügen?"

Er ergänzt: "Es ist eine überaus emotionale Geschichte mit komplexen Themen, die sich in die Welt von The Last of Us fügen. Schon sehr früh haben wir festgestellt, dass wir hier am ehrgeizigsten und längsten Spiel in der 35-jährigen Geschichte von Naughty Dog arbeiten. Um so eine Geschichte erzählen zu können, muss das Spiel gewaltige Ausmasse annehmen. Ohne jetzt zu viel verraten zu wollen, zeigt auch dieser brandneue Trailer, der heute bei State of Play seine Premiere feierte, nur die Spitze des Eisbergs - das Spiel hat noch so viel mehr auf Lager." Darüber hinaus wurden die "Standard Edition", "Special Edition", "Digital Deluxe Edition" und "Collector’s Edition" enthüllt.

Collector’s Edition

  • Sie beinhaltet eine wunderschöne Ellie-Figur (12 Zoll, 30cm), eine lebensgrosse Nachbildung von Ellies Armring, eine spezielle SteelBook-Hülle, ein 48-seitiges Mini-Artbook von Dark Horse, ein Set aus sechs Emaille-Ansteckern, ein Lithografie-Grafikdruck sowie ein fünfteiliges Sticker-Set. Mit der Collector’s Edition erhaltet ihr ausserdem einen Gutschein für digitale Inhalte, darunter ein dynamisches Design für PlayStation 4, ein Set aus PSN-Avataren, einen digitalen Soundtrack und die digitale Version des Mini-Artbooks.

Special Edition

  • Die Special Edition hat ein spezielles Stellbook Case und alle digitalen Inhalte die auch in der Collector’s Edition zu finden sind.

Egal welche Edition man vorbestellt, direkt beim Erscheinen der Vollversion schaltet man zwei Funktionen im Spiel frei:

  • Munitionskapazität-Verbesserung: Schaltet sofort die Munitionskapazität-Verbesserung für Ellies Pistole frei.
  • Fertigungshandbuch: Schaltet sofort das Fertigungshandbuch frei, das Zugriff auf neue Rezepte und Verbesserungen gewährt.

Und es naht neues Gameplay: "Heute haben Journalisten aus aller Welt bei einem Pressetermin in Los Angeles die Möglichkeit, zwei spielbare neue Levels mit einer ungefähren Spieldauer von drei Stunden auszuprobieren! Das heisst, dass ihr nicht mehr lange warten müsst, um mehr zu erfahren. Ihre Eindrücke und Videos werden live gesendet, und zwar am 26. September gegen 17:00 Uhr MESZ… oder wie wir Fans von The Last of Us diesen Tag auch nennen: am Outbreak Day!"

Screenshot

Screenshot

Kommentare