Games.ch

Fortnite-Crossplay mit Xbox One & PS4

Microsoft will es

News Michael Sosinka

Sowohl Microsoft als auch Epic Games wollen ein "Fortnite"-Crossplay mit der Xbox One und der PlayStation 4. Es scheitert an Sony.

Screenshot

"Fortnite" wird sowohl auf der Xbox One als auch auf der PlayStation 4 das Crossplay unterstützen. Allerdings wird es zwei verschiedene Matchmaking-Pools geben: PC, Xbox One und Mobile sowie PC, PlayStation 4 und Mobile. Dies bedeutet, dass Spieler auf der Xbox One und der PlayStation 4 leider nie aufeinander treffen werden.

Ein User auf Twitter hat den Wunsch nach einem Crossplay mit der Xbox One und der PlayStation 4 geäussert. Daraufhin haben ihm der Xbox-Chef Phil Spencer und Epic Games zugestimmt, die das sehr gerne realisieren würden. Das macht ein weiteres Mal deutlich, dass nur noch Sony überzeugt werden muss.

Kommentare