Games.ch

Pathé E-Sport-Erlebnis - Special

League of Legends Championship Series live im Kino (9. September 2018)

Artikel Video Sponsored Content Ulrich Wimmeroth

Gemeinsam mit Freunden gemütlich im bequemen Sessel sitzen und auf einer riesigen Leinwand den besten LoL-Teams bei ihrem Handwerk zuschauen: genau so könnt ihr am 9. September das Finale der “League of Legends EU Championship Series” in den Pathé-Kinos in Bern. Luzern und Genf geniessen. Welche Gaming-Events der Kinogigant in der Zukunft noch plant, verrät uns Tom Egli im Gespräch.

Screenshot

Tom Egli, Marketing Promotion Manager bei Pathé Schweiz, ist selber ein passionierter Konsolenzocker und verbringt seine Freizeit gerne mit „Pro Evolution Soccer“, „Uncharted“ oder ein paar Runden „Call of Duty“. Also genau der richtige Ansprechpartner für uns, um mehr zu den Streaming-Events in den Multiplexen zu erfahren und uns über die stetig wachsende Bedeutung des E-Sports zu unterhalten.

Tom, welche Erfahrungen habt ihr als Kinobetreiber mit dem Thema Gaming bereits gemacht?

Nur Gute! Wir haben bereits in Kooperation mit Nintendo sehr erfolgreiche Turniere mit „Mario Kart“ und „Mario Tennis Aces“ durchgeführt. Der nächste Event ist übrigens das ultimative Mario Tennis Aces-Turnier im Pathé Westside. Der Eintritt ist kostenlos und wir erwarten, wie bisher bei allen Veranstaltungen dieser Art, ein volles Haus.

Warum kommen deiner Meinung nach die Zocker ins Kino?

Ich sage nur: hoch von der Couch und ab zu den Events, das ist die Devise. Die Fans wollen zusammen sein, sich gemeinsam amüsieren, und gegeneinander im Wettstreit antreten. Die Anmeldelisten sind immer sehr schnell voll und wir begrüssen im Schnitt um die 100 bis 120 Spieler in den Sälen. Der Eintritt ist frei, die Stimmung grossartig und es gibt auch noch viele Preise und Goodies von Nintendo, World of Games und Pathé zu gewinnen.

Also wird es weiterhin Turniere in den Kinos geben?

Definitiv. Wir werden beispielsweise auch bald „FIFA 19“-Turniere ausrichten.

Screenshot

Kommentare